16.09.2021 - Wasserstandsmeldung, Vereinsleben und Ausbildung

Liebe Sepianer,

auch wenn Corona weiter ein Thema ist, so trainieren seit Anfang August alle unsere Montags- und Mittwochstrainingsgruppen wieder fleißig im Arriba. Seit kurzem ist auch das Sonntagstraining im Arriba wieder möglich. Details zu den Abläufen findet ihr auf der Homepage im Abschnitt Trainingszeiten.

 

Darüber hinaus war auch die Ausbildung nicht untätig, sodass wir bisher drei Mitglieder zum Erhalt ihrer Brevets beglückwünschen dürfen:

- Eva (Grundtauchschein)

- Ina (DTSA*)

- Jörn (DTSA**)

Darüber hinaus läuft die DTSA** und die DTSA*** Ausbildung aktuell weiter, dort befinden sich noch 2 (DTSA**) bzw. 3 (DTSA***) Anwärter in der Ausbildung.

 

Auch unsere diesjährige Jahreshauptversammlung konnte dank eines guten Hygienekonzeptes ohne Probleme im August durchgeführt werden. Auf eigenen Wunsch stellten sich leider Heike (2. Vorsitzende) und Charly (Jugendwartin) nicht zur Wiederwahl. Wir danken beiden für ihr Engagement und ihren Einsatz im vergangenen Jahr bzw. im Falle von Heike für noch viele weitere Jahre.

Wohingegen der Posten des Jugendwartes leider erstmal unbesetzt bleibt, stellte sich für den Posten des 2. Vorsitzenden Jens Müller zur Wahl. Die Mitglieder sprachen Jens das Vertrauen aus und bestätigten dies mit einer Wahl zum 2. Vorsitzenden. Alle weiteren Vorstandsmitglieder stellten sich zur Wiederwahl und wurden mit überwältigender Mehrheit durch die Mitglieder im Amt bestätigt.

 

Als kleiner Ausblick für den Rest des Jahres bleibt neben dem Blick auf das Training im Arriba noch die Erwähnung des monatlichen digitalen Stammtisches (jeder 1. Donnerstag im Monat) sowie des Abtauchen am 24.10.2021. Zum Abtauchen folgen weitere Infos in Kürze!

 

Wir hoffen nun das Jahr so abschließen zu können wie es aktuell geplant ist und auf weiterhin rege Teilnahme eurerseits.

In diesem Sinne bleibt gesund und bis bald.