05.08.2020 - Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

Liebe Sepianer,

 

es geht voran! Nach den neuesten Lockerungen ist das Arriba wieder Gesprächsbereit bezüglich der Wiederaufnahme des Trainings.

Für die Wiederaufnahme des Trainings haben wir daher ein Hygiene- und Schutzkonzept geschrieben, beim Arriba eingereicht und hoffen nun das es bald los geht.

Corona legt uns aber noch einige Vorschriften und Regeln vor, die wir einhalten müssen.

Wir müssen Trainingsgruppen bilden - d.h. wir müssen von euch wissen wer überhaupt am Training teilnehmen will, wer am Montag trainieren und wer am Mittwoch trainieren will.

Wir sind auf 10 Trainierende begrenzt und müssen euch dementsprechend einteilen. Die Gruppen müssen in ihrer Zusammensetzung konstant bleiben und dürfen sich nicht mischen.

Also ran an den Coronaspeck und teilt uns mit wann ihr trainieren wollt.

 

Interessenten am Jugendtraining, am Unterwasserrugby oder am Leistungstraining wenden sich bitte direkt an Jörg oder alternativ an Thomas.

Für Interessenten am Breitensporttraining gibt es auf der Homepage unter (Termine -> Trainingsgruppen Breitensport) Listen, in die ihr euch bitte eintragt. Nur so können wir euch entsprechend einteilen.

 

Weitere Infos folgen! Auch das Hygiene- und Schutzkonzept erhaltet ihr, sobald dieses genehmigt wurde.

 

Bleibt gesund und bis in Kürze

euer Vorstand